Freitag, 11. Dezember 2015

Renaissance ahoi! Ein Cranach-Kleid!

In diesem Jahr 2015 wäre Lucas Cranach der Jüngere 500 Jahre alt geworden. Es gibt viele Ausstellungen dazu, vor allem im östlichen Mitteldeutschland (sprich: Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen), von denen ich, ich gestehe, keine einzige besucht habe. Dennoch habe ich dieses Jubiläum zum Anlass genommen, mich erstmals konkreter modisch mit der Renaissance zu beschäftigen.
Es war eine spannende, lehrreiche Reise (durch das Internet) und herausgekommen ist schließlich dies:

//This year we are clebrating the 500th anniversary of Lucas Cranach the Younger. I did not visit any of the special exhibitions but I did do a lot of research on renaissance clothing online to make my first renaissance dress ever. Here it is:



Vom Schnitt her habe ich mich von den Gemälden Cranachs inspirieren lassen. Diese Art von Kleid mit verziertem Brustband und Schnürung vor dem Bauch ist hauptsächlich von Cranach-Bildern bekannt. Original erhaltene Kleider dieser Art gibt es keine. Darum nennt man es "Cranach-Kleid".

//The dress features an embellished band over the bust area and front lacing. No extant garments of this type exist. This dress is only known by painitngs of Lucas Cranach. Therefore it's often simply called the "Cranach-dress" or a "Saxon court gown" cause it's most commonly seen on noblewomen.

Zeit: frühes 16. Jahrhundert
Unterkleidung: (moderne Unterwäsche), Chemise (sehr feine weiße Baumwolle)
Kleid: Leinen (gelb), Polyestersamt (schwarz)
Brustband: Futterstoff (goldgelb), schwarz bestickt
Schnürung: weiße Baumwolle, schwarzes Satinband, versteckte Ösen
Accessoires: Haube (sehr feine weiße Baumwolle), Kette mit Kreuzanhänger (Claire's)

//Time: early 16th century
Undergarments: (modern underwear), chemise (very fine white cotton)
Dress: linen (yellow), polyester taffeta (black)
Band: lining fabric (gold), embriodered with black cotton thread
Lacing: white cottin, black satin ribbon, hidden eyes
Accessories: cap (very fine white cotton), necklace with cross pendant (Claire's)


//More information on the dress and inspiring links are hopefully coming.

Weitere Infos zum Kleid und inspirierende Links werden hoffentlich folgen ;-)
Bis dahin: Eine schöne Adventszeit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen