Donnerstag, 24. Juli 2014

What to wear under the Nelidova dress?

So... What to wear under the Nelidova dress? Stays, of course. But how about skirt support?
//Also... Was trägt man unter dem Nelidova Kleid? Klar, Mieder. Aber unter dem Rock?

The pose is not the best. Neither it's from the side, nor from the front. Plus it's 1773, just the transition time between pocket hoops and hip / bum rolls. From this ankle she poses I can't tell what the shape of the skirt exactly looks like.
//Sie steht sehr ungünstig. Weder ist es ein direktes Seitenprofil, noch eine Vorderansicht. Außerdem schreiben wir das Jahr 1773, genau die Übergangszeit von Poschen zu Weiberspeck und Pokissen. Aus dem Winkel in dem sie steht kann ich nicht sagen, welche Form der Rock hat.





Pocket Hoops? YES because the hips look bigger than normal. NO because there seems to be too much volume in the front and in the back. So... 
Hip Roll? YES because her rump looks padded somehow. NO because even the front seems to be padded, too.

//Poschen? JA weil die Hüften ziemlich weit aussehen. NEIN weil auch ihre Vorder- und Rückseite weiter als normal erscheinen. Also... 
Hüftrolle? JA weil ihr Hinterteil relativ gepolstert aussieht. NEIN weil auch vorne mehr Volumen zu sein scheint.

Solution? Quilted under petticoat! Very much like this one from American Duchess:
//Lösung? Ein wattierter Unterrock! So ähnlich wie der hier von American Duchess:
via American Duchess

Pre-quilted fabric, about knee-lenght tied around the waist. EZ. It is rather warm. Anyway it gives a shape that seems to work.
//Steppstoff als Meterware, etwa knielang, um die Taille gebunden. Er ist zielich warm, kreiert aber die passende Form.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen