Dienstag, 4. März 2014

Poesie: Hier bin ich zu Haus (Verfasser unbekannt)

Der Mensch braucht ein Plätzchen,
und wär's noch so klein,
von dem der kann sagen:
Sieh her, das ist mein!
Hier leb ich, hier lieb ich,
hier ruhe ich aus.
Hier ist meine Heimat.
Hier bin ich zu Haus.

[Aus dem 19. Jahrhundert]


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen